Update #8 – Projekt ebook –

JUUUUUNGE! Hab ich heute rangeklotzt! Also…Comic-technisch. Meine Flüchtlingsunterkunft hier sieht nämlich aus wie Oma unterm Rock, aber die Hälfte ist tatsächlich endlich geschafft :3

In Comic #9 dreht sich alles um ein Verkaufs- bzw. Beratungsgespräch. Ich vertraue Fachkräften Fachleuten nämlich sehr oft.
Bin nicht so sehr der Internetkäufer. Man muss ja den Einzelhandel auch ein bisschen stärken. Sonst kommen da nämlich immer nur Hipster-Läden rein wo der Schokochino unmenschliche 6 Euros kostet.
Ich gebe für meinen Schokochino aber ungern mehr als 5,50 Euros aus. Außerdem muss man ja noch Trinkgeld einberechnen, das man gern geben würde, aber schlussendlich nicht gibt.
Comic #10 handelt von einer Bestellung im Restaurant ohne weitere Vorkommnisse :DDD (als ob)
Gessika wird auch hier mal wieder zu Wort kommen.
Spoiler: Sie werden des Restaurants verwiesen. 
So! Schnell was essen und dann zum Sport!
Bin nämlich ein übelstes Vieh (nicht mit mir anlegen!)
Flexen!
Pumpen!
Sporten!
Masse aushärten!
Ochsidieren!
BADT!

Lass ne Nachricht da :3