Videokontrolleure pranken

Ein Comic darüber, wie jemand dabei gesehen wird, wie er mit seinem Smartphone Dinge in eine Überwachungskamera hält. Auf Nachfrage hin erklärt  er, dass das Videokontrolleure pranken ist. Daraufhin sieht man den Videokontrolleur, wie er mit seiner Frau über Zwiebeln schreibt, während auf den zu überwachenden Monitoren gewalttechnisch die Post abgeht.

Termin vereinbaren beim Rechtsanwalt – Comic

Ein Comic, wie jemand bei der Rechtsanwaltskanzlei Huren und Söhne (höhö) anruft, um einen Termin zu vereinbaren, die Öffnungszeiten sind aber sehr ungünstig gelegt.

Im Supermarkt Schokoküsse kaufen – Comic

Ein Comic darüber, wie Steffen und Gessika im Supermarkt Süßigkeiten kaufen wollen. Plötzlich nimmt Steffen das Wort Mohrenköpfe in den Mund und Gessika meint, dass man das heutztage nicht mehr sagt. Dann macht Steffen sie darauf aufmerksam, dass man Negereicheln halt auch bloß nicht sagt. Aber sie sagt, sie hätte das noch nie gesagt. Dann kommt ein PoC und fragt, ob er den Kunden helfen kann und Steffen möchte mit der Geschäftsführung sprechen, da das Wort Zigeunersauce gar nicht mehr geht!

Capri-Sonne / Capri-Sun – Comic

Steffen soll Capri-Sun einkaufen und er wusste nicht, dass Capri Sonne jetzt Capri-Sun heißt. Daraufhin hält er es erstmal für ein Ausländergewürz, bis Gessika ihn aufklärt. Er denkt, einen sehr guten Wortwitz parat zu haben, aber Gessika weiß schon, dass es sich um Capri-Sun-of-a-bitch handelt. Das war der Witz. HöHöHö

Wiedermal richtig pünktlich mit den Gags.

Mit dem Hund Gassi gehen müssen – Comic

Der Hund muss Gassi gehen, Steffen hat aber überhaupt keine Lust darauf und muss am Ende dann doch wieder Hundekot wegmachen :c

Der Comic sollte eigentlich gestern schon fertig werden, aber naja. Mein Rechner halt :c

Über Gott sprechen – Cartoon

Ein Mann kommt unter der Klotür durch und würde gern mit dem Kackenden über Gott sprechen.

Der Mann der nur so tat, als sei er Programmierer

Ein Comic, wo ein Mann nur so getan hat, als sei er Programmierer