Verbotene Nazi-Symbolik – Comic 2018 – GIF

Comic - Über die Sinnhaftigkeit verbotener Nazi-Symbolik

Warum dieser Comic?

Hab heute versucht, mir Einiges zum Thema Rassismus ins Gehirn zu knattern.

Daraufhin habe ich mich gefragt, was genau es für einen Sinn hat, gewisse Symboliken, Handzeichen, usw. zu verbieten. Nur weil Menschen den rechten Arm nicht mehr heben, bedeutet das noch lange nicht, dass der Faschismus ausgerottet wurde.

Da finde ich den Ansatz von Amerika sehr viel spannender. Ich sollte eingangs erwähnen, dass ich für Amerika nicht sonderlich viel Sympathie hege. Aber afaik gilt dort wirkliche Meinungsfreiheit. Bedeutet, die Leute gehen halt mit ihren Hakenkreuzfahnen auf die Straße. Das macht das Problem so sehr viel sichtbarer als in Deutschland, wo immer noch darüber diskutiert wird, wo genau z.B. eine IB zu verorten ist. Insgeheim wissen “wir” es, aber ich hab das Gefühl, dass stillschweigend hingenommen wird, wie sich das Overton-Fenster immer weiter verschiebt. Genau das, was die IB zu erreichen versucht.

Mir wäre es lieber, aktuell verbotene Symbolik zu legalisieren, damit die Neo-Nazis ihre Hüllen fallen lassen “können” und aufzeigen, wie die aktuelle Wetterlage wirklich aussieht. Nämlich, dass hinter nem vermeintlich harmlosen gelben Lambda über kurz oder lang auch nur ein Hakenkreuz steht.

Ich glaube einfach, dass es wenig Sinn macht, Symboliken zu verbieten, da sie das eigentlich vorhandene Problem lediglich verschleiern.

Lass ne Nachricht da :3